Institut für Anglistik/Amerikanistik

Steinbeckerstraße 15  •  17489 Greifswald

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Sebastian Domsch

Sekretariat Anglophone Literatur und Kultur
Anke Möller (Sprechzeit: Mo-Fr 8-11.30)
Tel.: +49 3834 420 3351
moellera(at)uni-greifswald(dot)de

Sekretariat Englische Sprachwissenschaft
Mathias Köhn (Sprechzeit: Mo-Do 15-16, Fr 13-14)
Tel.: +49 3834 420 3354
elingua(at)uni-greifswald(dot)de

Aktuelles

Die Frist für die Bewerbung um ein Deutschlandstipendium wurde verlängert bis zum 20.08. (23.59 Uhr). Mit dem Deutschlandstipendium fördert die Universität Greifswald seit Herbst 2011 besonders leistungsstarke und begabte Studierende. Zum Wintersemester 2016/2017 konnte die Universität Greifswald 48 Deutschlandstipendien vergeben. Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300 Euro monatlich. Die Hälfte des Betrages wird von der Universität bei privaten Förderern eingeworben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung steuert weitere 150 Euro bei. Das Stipendium wird für zunächst ein Jahr vergeben. Unternehmen aus der Region, Einzelpersonen, Stiftungen und Vereine stellen wieder Mittel für die Stipendien bereit, mit denen besonders leistungsstarke und begabte Studierende der Universität gefördert werden. Mehreren Studierenden des IfAA wurde diese Ehre bereits zuteil und leistungsstarke Studierende haben gute Chancen auf eine Förderung.

Studentische Hilfskräfte für Filmprojekt gesucht

Für einen 5- bis 7-minütigen Imagefilm über das Institut für Anglistik/Amerikanistik werden für die Zeit von Oktober bis November 2017 drei studentische Schauspieler (3x 10 Stunden) und vier Mitwirkende im Produktionsteam (10-70 Stunden je nach Aufgabe) gesucht. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. Die Bezahlung erfolgt nach dem gültigen Stundensatz für studentische Hilfskräfte der Universität Greifswald.

Ausschreibung Schauspieler
Ausschreibung Produktionsteam 

Vorlesungsverzeichnis WS 2017/18

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/18 ist nun im Selbstbedienungsportal verfügbar. Mit fachlichen Fragen zu den Lehrveranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Lehrenden, bei technischen Problemen an den Redakteur. Bei Fragen zum Stundenplan können Sie sich an die Studienberaterinnen des Instituts sowie an den Fachschaftsrat Anglistik/Amerikanistik wenden. Der Kursanmeldezeitraum beginnt am 01.09.2017.

Hinweise und Verhaltensregeln zur Kursanmeldung:

  • Bitte lesen Sie gründlich Ihre jeweilige Studien- und Prüfungsordnung, in denen die Module, die Prüfungen und der Studienablauf geregelt sind.
  • Das Lehrpersonal kommuniziert mit Ihnen über die Groupware. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig das Groupware-Postfach. Der Login erfolgt mit den zentralen Authentifikationsdaten (WLAN, HIS, Groupware, etc.) auf dem ersten Studentenausweis.
  • Die primären Zulassungskriterien für Lehrveranstaltungen sind die für die Lehrveranstaltung festgelegte Semesterpriorität (Studienphase im Musterstudienplan) und die für die jeweilige Lehrveranstaltung ggf. laut Studienordnung vorher zu absolvierenden Prüfungen/Module.
  • Studierende dürfen maximal drei Sprachpraxiskurse pro Semester wählen.
  • Bitte melden Sie sich nur für Lehrveranstaltungen an, die Sie tatsächlich besuchen wollen. Die Anmeldung für unverhältnismäßig viele Kurse führt zur Nichtberücksichtigung in allen Kursen. 
  • Wenn Sie an einer Lehrveranstaltung nicht teilnehmen können sind Sie verpflichtet, sich von dieser Lehrveranstaltung umgehend selbst abzumelden, damit Kommilitonen auf der Warteliste nachrücken können.
  • Eine verbindliche Platzzusage trifft der Kursleiter in der ersten Sitzung. Sie müssen in der ersten Sitzung anwesend sein und gegebenenfalls auch vorherige Prüfungsleistungen nachweisen (z.B. erfolgreiches Bestehen eines vorgeordneten Moduls).
  • Bitte achten Sie immer zu Semesterbeginn auf aktuelle Informationen im Institut (Schaukästen im Eingangsbereich und Bürotüren der Lehrenden), im Selbstbedienungsportal und auf der Institutshomepage. Daten wie Namen, Orte oder Zeiten von Lehrveranstaltungen können sich ändern. Lehrveranstaltungen können in seltenen Fällen in Gänze entfallen oder es können neue Lehrangebote kurzfristig hinzukommen.

Studienangebot

Forschungs- und Lehrbereiche

Internationale Kooperation