Willkommen an Bord

Willkommen an Bord

Studierende in der Takelage des Segelschulschiffs "GREIF".

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Steinbeckerstraße 15  •  17489 Greifswald

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Sebastian Domsch

Sekretariat Anglophone Literaturen und Kulturen
Anke Möller (Sprechzeit: Mo-Fr 8-11.30)
Tel.: +49 3834 420 3351
moellera(at)uni-greifswald(dot)de

Sekretariat Englische Sprachwissenschaft
Mathias Köhn (Sprechzeit: Mo-Do 15-16, Fr 13-14)
Tel.: +49 3834 420 3354
elingua(at)uni-greifswald(dot)de

Aktuelles

Studium und Lehre

Schulpraktische Studien Englisch praxis- und forschungsnah

Auch im Wintersemester 2017/2018 konnten die Lehramtsstudierenden Englisch ganz unterschiedliche Unterrichtsprojekte durchführen. So erprobten zwei studentische  Gruppen die Storyline-Methode, um gemeinsames Englischlernen in realen inklusiven Lernsettings zu initiieren. Die Herausforderungen waren gewaltig und wurden mit viel Elan gemeistert. Unterstützt wurden die Studierenden durch schon etwas erfahrenere studentische Tutoren. Praxis traf zudem Forschung: eine weitere Gruppe Studierender beobachtete während des Unterrichts gezielt einzelne Schüler und untersuchen im Nachgang, inwieweit der Unterricht für diese Schüler zur Kompetenzentwicklung beitrug. Dieses Großprojekt wird u.a. gefördert durch interStudies (Innovation in der Lehre).

Eine weitere  sehr engagierte Studierendengruppe bereitete die Lernenden einer 7. Klasse auf den Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018 vor. Unter ihrer Anleitung erstellten die Schüler zwei Filme, einen  trailer, ein Theaterstück und ein Hörspiel. Fotos finden sich auf der Homepage der Schülerzeitung "MaryMo" der Montessorischule Greifswald.

In Auswertung aller erfolgreichen Projekte wird es am 21. Februar 2018 den nächsten Studientag Englisch geben: Studierende, Referendare und Junglehrer arbeiten gemeinsam an der Thematik "Praxisnaher kompetenzorientierter Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen" und stellen ihre Ergebnisse vor. Damit wird die Brücke zwischen 1. und 2. Ausbildungsphase geschlagen. 

Sonstiges

Stellenausschreibung

Am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Philosophischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist im Arbeitsbereich Englische Sprachwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2020 die Stelle einer/eines teilzeitbeschäftigten (20 Wochenstunden)

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L Wissenschaft. 

Die neu entstehende Arbeitsgruppe legt einen Schwerpunkt auf Sprache als soziale Praxis und Englisch in globalen und mobilen Kontexten. Am Institut ist die Möglichkeit zu einer engen persönlichen Betreuung und zur aktiven Mitgestaltung in Lehre und Forschung gegeben.

Zur vollständigen Stellenausschreibung

Rückmeldung für das Sommersemester 2018

Eine Info insbesondere für unsere Erstsemester 

Das Studierendenwerk hat seinen Beitrag erhöht, wodurch sich die Rückmeldegebühr für Studierende auf insgesamt 76,- Euro erhöht. Die Rückmeldefrist für das Sommersemester ist der 16.02.2018. Eine gebührenpflichtige Nachfrist läuft vom 17.02.–09.03.2018.

Die aktuellen Infos zur Rückmeldung gibt es immer hier.

Die Rückmeldefrist sowie alle anderen wichtigen Termine und Fristen findet man immer hier.

Infos zum neuen elektronischen Studierendenausweis gibt es hier.


Studienangebot

Forschungs- und Lehrbereiche

Internationale Kooperation