Prof. Dr. Sebastian Domsch

Lehrstuhlinhaber und Geschäftsführender Direktor

Lehrstuhl für Anglophone Literatur und Kultur

Steinbeckerstr. 15  •  D-17489 Greifswald

Raum 32 (2. OG mittig)

Tel.: +49 3834 420 3358
sebastian.domsch(at)uni-greifswald(dot)de

Prof. Dr. Sebastian Domsch ist im Sommersemester 2017 im Forschungsfreisemester.

Nächste Sprechzeit: Mittwoch, den 14.6. um 11 Uhr

    Vita
    seit 2012 Lehrstuhl für Anglophone Literaturen am Institut für Anglistik/Amerikanistik, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
    2009-2012 Forschungsstelle im Projekt "Narrating Futures"
    2009 Habilitation an der LMU München
    2003-2009 Wissenschaftlicher Assistent am Department für Anglistik und Amerikanistik der Ludwig-Maximilians-Universität München, davon Sommersemester 2008 als Gastprofessor an der University of Texas at Austin
    2003 Promotion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Dissertationspreis der Bayerischen Amerika Akademie)
    seit 2001 Freier Literaturkritiker für verschiedene Zeitungen
    2001-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Anglistik und Amerikanistik der Ludwig-Maximilians-Universität München
    1999-2000 Einjähriges M.A.-Programm am German Department der University of Waterloo, Ontario in Kanada (Teaching Assistant)
    1994-1999 Studium der Germanistik mit Schwerpunkt Literaturvermittlung, Nebenfach Anglistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Diplom)
    Arbeitsbereiche
    • Zeitgenössische Literatur
    • Literaturkritik (Theorie, Praxis und Geschichte)
    • 18. Jahrhundert
    • Kultur, Erzählen und Autorität
    • Romantik
    • Computerspielnarratologie
    • Graphic Novels

    Publikationen und Vorträge