Das Projekt

Mentoring ist ein erfolgreiches und wirkungs­volles Instrument der Personalentwicklung, welches die Potentiale hochqualifizierter Nachwuchs­wissen­schaft­lerinnen stärkt und zur Chancen­gleichheit beiträgt. Es regt an, die eigene berufliche Laufbahn gezielt zu planen und zu verfolgen. Zudem erhöht Mentoring die beruflichen Einstiegs- und Aufstiegs­chancen, ermöglicht karrierefördernde Kontakte und den Aufbau eigener professioneller Netzwerke.

Das landesweite Verbundprojekt KarriereWegeMentoring wird gemeinsam von den Universitäten Greifswald und Rostock umgesetzt.

Mehr über das Projekt lesen